Körpersprache und Stimme für Menschen mit Hund- Seminar

16.07.2018

Wir waren heute auf einem Seminar für die Körpersprache und Stimme des Menschen. Die Referentin war eine ausgebildete Stimm-und Körpersprachentrainerin. Sie zeigte uns Methoden und Ansätze mit denen wir noch deutlicher mit unseren Hunden kommunizieren können, ohne die Kommunikation zu vermenschlichen.

Etwa 95% der Probleme zwischen Mensch und Hund entstehen bei der Kommunikation, schätzen Experten. Unsere Hunde reagieren auf unsere Körpersprache und den Klang unserer Stimme, lesen und analysieren diese in Windeseile und reagieren darauf. Ohne dass wir uns dessen bewusst sind, senden wir häufig eine Vielzahl verwirrender Botschaften an unsere Hunde. In diesem Seminar haben wir uns mit unserer Körpersprache und dem Ausdruck unserer Stimme beschäftigt Ausgehend von der Frage: Ich gebe ein Hör- oder Sicht Zeichen - was kommt bei meinem Hund an, haben wir uns unsere eigene Körpersprache etwas genauer angesehen und dem Klang unserer Stimme genauer zugehört.

Das Seminar war sehr interessant und wir konnten viel mitnehmen.