Nicht dem Kopf in den Sand stecken- coole Aktion für euch!

20.03.2020

Nicht den Kopf in den Sand stecken!- Mila erleben- mal anders! (Bitte weiter lesen)

Wir sind schon seit einigen Tagen am überlegen, wie Mila und Yari ihren Klienten weiterhin nah sein könnten.

Da wir aktuell ja keine tiergestützten Interventionen anbieten, fehlt einigen der wöchentliche Kontakt- mal kurz etwas erzählen, einmal riechen, streicheln, einmal die gegenseitige Freude spüren bei der Begrüßung. 🐶

Aber wir haben eine Idee! - alle Klienten, Interessierte, Eltern zusammen mit ihren Kinder oder wer sich einfach nur mal etwas Auswechselung wünscht, kann uns eine Nachricht oder ein Bild senden und wir garantieren das Mila und Yari auf eine kreative Art und Weise antworten werden. 👩🏼‍🎨
Wir achten natürlich auf die entsprechende Kognition, sodass alle Klienten unsere Antwort auffassen können.

Die Aktion ist natürlich kostenlos!
Wir warten gespannt! 👋

Schreibt uns per Post oder per Mail an ->

📩
TherapiePfoten-Ahaus
Öddingstraße 26
48683 Ahaus

📧
therapiepfoten-ahaus@gmx.de