Rechtliches

Impressum:

Denise Terhaar

Öddingstraße 26

48683 Ahaus

Tel.:  015730488930

therapiepfoten-ahaus@gmx.de

www.therapiepfoten-ahaus.com

Sämtliche Texte, Fotos und Videos dieser Internetseite unterliegen dem Urheberrecht.Alle Fotos und Videos sind von uns persönlich erstellt oder wir verfügen über schriftliche Einverständnisse sie zu veröffentlichen.

Sie dürfen nur mit unserer schriftlichen Erlaubnis kopiert, abgedruckt oder in jeder anderen Form, benutzt werden.



Datenschutzerklärung:


TherapiePfoten-Ahaus nimmt den Schutz der Daten der Kunden ernst. Grundsätzlich gilt, dass der Schutz Ihrer individuellen Privat- und Persönlichkeitssphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Die Verarbeitung der von Ihnen angebenden personenbezogenen Daten (wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer) durch uns ist zur ordnungsgemäßen Abwicklung des zugrunde liegenden Vertragsverhältnisses und soweit zu deren Erhebung gesetzlich verpflichtet z.B. zur Einhaltung von Vertragsfristen gegenüber dem Finanzamt, erforderlich. 

Sie beruht auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und c DSGVO. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedoch, solange wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund von Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen noch nicht abgelaufener potenzieller Rechtsansprüche. 

Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten findet nicht statt ! Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es der Einwilligung des Betroffenen. 

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht. Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber TherapiePfoten-Ahaus um umfangreiche Auskunftserteilung zu den Ihrer Person gespeicherten Daten. Gemäß Artikl 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber TherapiePfoten-Ahaus (Vertragspartner) die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

 Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerspruch entweder postalisch, per Email oder persönlich schriftlich übermitteln.